Gastbeitrag | Nebenbei aufgespürt – Mobile Learning für Drummer und Musiker

Zwar noch nicht für das iPad, dafür aber als App für das iPhone, gibt es das gesamte Onlineangebot von freedrumlessons.com zum Erlernen des Schlagzeugspielens. Die Macher der Seite, enthusiastische Schlagzeuger, Programmierer und Hobbyfilmer aus Kanada, stellen seit 2007 eine Fülle an Videoanleitungen und Noten kostenfrei zur Verfügung. Die Lektionen sind dabei nach Themen sortiert und werden im Browser über youtube gestreamt, was die Programmierung eines Apps nötig machte. So kann man sich nun die maximal 10 minütigen Tutorials direkt am Schlagzeug im Proberaum auf seinem iPhone ansehen und sofort nachspielen. Dazu gibt es verschiedene, ebenfalls kostenfreie Playalongs, bei denen die Musikstücke berühmter Bands ohne Schlagzeug-Spur, zum selber spielen, aufgenommen sind. Gerade für Schlagzeuger lohnt sich hier die Möglichkeit mobil zu sein, da selten das Schlagzeug in der Nähe des Computers steht, sondern eher im Keller, auf dem Dachboden oder im Probenraum im Industriegebiet. Es gibt sogar Lektionen die auch ohne Schlagzeug funktionieren: Koordinations- und Geschwindigkeitsübungen, die man, zum Leidwesen der Mitfahrer, selbst in langen Zugfahrten mit seinen Sticks oder vielleicht nur Stiften auf dem Ausklapptisch üben könnte. Das App bietet zudem, äußerst sinnvoll, ein Metronom.

Nicht nur für Schlagzeuger, auch für andere Musiker gibt es bereits eine große Anzahl von Apps. Zum Beispiel versorgt das iPlayMusic App den Gitarristen wöchentlich mit neuen Akkorden und Songtexten, die man nicht nur auf seinem iPhone-Guitar-App, sondern auch auf einer „echten“ Gitarre spielen könnte.
(RB)

Advertisements

Über mobile_jn

iPhone 5 | iPad 3 WiFi 32 GB
Dieser Beitrag wurde unter Apps abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s