Die erste Euphorie … | First euphoria …

… ist noch nicht vorbei! Wenn Sie sich wundern sollten warum evtl. in den nächsten Tagen nicht mehr täglich ein neuer Beitrag erscheint, so lässt sich die Frage recht leicht beantworten – viel Arbeit.
Wie bereits in einem der ersten Posts erwähnt ist dies ein kleines in-house Projekt, was alle Beteiligten neben ihrer konkreten Projektarbeit aus großem Interesse heraus betreiben.
Aber soviel zum Status sei erwähnt:

  • Unsere Informatiker steigen gerade tiefer in die Entwicklungswerkzeuge ein – dazu wird es demnächst einen interessanten Post rund um Werkzeuge und Frameworks (nicht nur für den Mac) geben.
  • Die anderen Kollegen testen weiter verschiedene E-Learning-Tools (z.B. CMS) auf ihre Tauglichkeit und vorhandene Probleme hin – was z.B. Darstellung etc. angeht.
  • Ich habe in den letzten Tagen etwas mit einem Mechatronik-Grundlagenmodul „gespielt“, um zu schauen wie es sich auf dem iPad „anfühlt“ – ein Erfahurngsbericht dazu wird es auch in den nächsten Tagen geben.

… isn’t over! If you wonder why new articles doesn’t appear at this blog there is a simple answer – much to do. Like i said in one of the first posts this i just a small inhouse project from people who are interested in mobile technologies and learning.
But what’s the status?

  • Our programmers are going into deep with different frameworks for developing applications not only on the mac – therefor there will be an interesting post next time.
  • The others and i test different tools and applications – what are problems in usage and so on. In particular i play a little bit with a learning modul for mechatronic.
Advertisements

Über mobile_jn

iPhone 5 | iPad 3 WiFi 32 GB
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein | general, Forschung | research abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s