Auf dem besten Wege

Über all den vielen Projekten die man so bearbeitet verliert man leicht aus dem Blick mal über das Projekt zu sprechen was „einfach“ läuft . Ja OPALmobil ist ein Selbstläufer – nicht dass sich alles von allein erledigen würde, aber alle Beteiligten machen einen herrvoragenden Job. Da wir nun aber lange nichts gepostet haben, hier ein Abriss der letzten Monate:

Dezember 2013: kurz vor Weihnachten letztes Jahr haben wir uns zum Arbeitstreffen zusammengefunden. Im Kern haben wir dort die neuen Designvorschläge für bestimmte Funktionen diskutiert und uns den aktuellen Stand auf dem Demo-System angesehen.

Januar 2014: Ende Januar hat die BPS Bildungsportal Sachsen GmbH einen Entwicklungs-Sprint durchgeführt und alle Entwickler für eine Woche an die Arbeit für OPALmobil gesetzt – das hat dem Projekt einen deutlichen Schub gegeben.

Februar 2014: im Arbeitstreffen standen erneut das Design auf der Agenda – hier wurde nochmal über die zeitnahe Implementierung der Vorgaben des Style-Guides gesprochen. Auch stand die Umsetzung für Foren und Wiki zur Debatte. Zudem sind wir seit diesem Zeitpunkt dabei die Authentifizierungsseiten der Hochschulen für mobile Endgeräte zu gestalten – ein spannender Auftrag. Weiterhin läuft die Usability-Untersuchung.

Sieht wenig aus – ist aber ein riesiger Berg Arbeit.

Aber nun das Wichtigste – wann wird das Ganze verfügbar sein? Wenn alles weiter so gut läuft wird das mobile System – sicher noch Beta – ab 01.10.2014 zur Verfügung stehen. Dabei wird sich der Nutzer jedoch aktiv für die mobile Variante entscheiden müssen, ohne dass sein Gerät vorher identifiziert wurde. Wir sind schon sehr gespannt.

Advertisements

Über mobile_jn

iPhone 5 | iPad 3 WiFi 32 GB
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein | general, Technik | technique abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s